Das Wohn- und Atelierhaus am Fusse des Üetlibergs ist durch eine präzise, minimalistische Formensprache geprägt. In konsequenter Fortführung betonen ausgewählte Materialien und Farben die verschiedenen Innenräume.
Ein abwechslungsreicher Weg mit diversen Ein- und Ausblicken kreiert spannungsvolle Momente und führt zu einer komplexen ‘promenade architecturale’.

Hagenbuchrain, Neubau  
    >>